Clustermitglied Maik Günther mit akademischen Auszeichnungen

Posted by on Mai 12, 2017 in Allgemein, BLOG
Clustermitglied Maik Günther mit akademischen Auszeichnungen

Clustermitglied Maik Günther, Doktorand der Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin, hat den zfo-Preis für Nachwuchswissenschaftler erhalten.

Gesellschaftliche Transformation und Landwirtschaft – Besuch am ZALF

Posted by on Mai 11, 2017 in BLOG, Slideshow, Transformationsforschung
Gesellschaftliche Transformation und Landwirtschaft – Besuch am ZALF

Am 27. April 2017 trafen PromotionsstipendiatInnen des Themenclusters „Transformationsforschung“ der Heinrich-Böll-Stiftung mit ExpertInnen des ZALF e.V. in Müncheberg zusammen, um gemeinsam über die Rolle der Landwirtschaft im Transformationsprozess zu mehr Nachhaltigkeit zu sprechen.

Umfrage Cluster Transformation

Posted by on Mrz 29, 2017 in BLOG

General report – Transformation Cluster Ergebnisse der Umfrage über Transformation, im Transformationsforschung Cluster.    

Transformationstagung in Stuttgart 24.-26. März 2017

Posted by on Jan 31, 2017 in BLOG

Und hier die Einladung zur nächsten Tagung über und mit der Großen Transformation – ich hoffe, wir sehen uns dort!! Wir sind schon mittendrin… und fangen gerade erst an!! Transformationstagung, 24. März bis 26. März 2017 Forum 3, Gymnasiumstrasse 21, Stuttgart Mit Sarah van Gelder, Yes Magazine, USA | Fabian Scheidler, Kontext TV, D | […]

Städte als Treiber und Adressaten transformativer Politiken durch die Bevölkerung: 2 Beispiele lokaler Initiativen im Verkehrsbereich

Städte als Treiber und Adressaten transformativer Politiken durch die Bevölkerung: 2 Beispiele lokaler Initiativen im Verkehrsbereich

Transformationspolitiken werden in wisenschaftlicher Hinsicht häufig auf nationaler oder globaler Ebene untersucht, die lokalen und mikropolitischen Aushandlungsprozess bekommen dagegen weniger Aufmerksamkeit. Im Verkehrsbereich sind es gerade die Städte und Regionen, die Innovationen und Wandel hervorbringen, während auf nationaler Ebene bisher wenig Impulse gesetzt werden. Anhand zweier lokaler Initiativen, dem Netzwerk Fahrradfreundliches Neukölln und dem Volksentscheid Fahrrad, möchten wir dies veranschaulichen.

Demnächst in Leipzig: Transformation von unten – vom Handeln zum Wissen

Posted by on Jan 11, 2017 in BLOG
Demnächst in Leipzig: Transformation von unten – vom Handeln zum Wissen

Tagung Transformation von unten – Vom Handeln zum Wissen, 3./4. Februar 2017, Leipzig Was macht transformatives Lernen aus im Zusammenhang mit Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung? Wie arbeiten Umweltzentren und UmweltpädagogInnen vor Ort mit Initiativen des sozial-ökologischen Wandels, wie z.B. Reparatur-Cafés, FabLabs, urbanen Gärten oder Kleidertauschbörsen zusammen? Welches Nachhaltigkeitspotenzial haben diese jungen Graswurzelinitiativen? Und […]

Transformationsakademie 2017 – Perspektiven auf globale Gerechtigkeit

Posted by on Jan 10, 2017 in BLOG
Transformationsakademie 2017 – Perspektiven auf globale Gerechtigkeit

Hier wieder ein Veranstaltungstipp für alle, die sich ein Wochenende lang mit sozial-ökologischer Transformation beschäftigen möchten: Transformationsakademie 2017 – Perspektiven auf globale Gerechtigkeit Homepage Transformationsakademie Datum: 10.02.2017 – 12.02.2017 Ort: Naturfreundehaus, Hannover Adresse: Hermann-Bahlsen Allee 8, 30655 Hannover Mehr Infos: Dir schwant, dass unser Wirtschaftssystem mit der ungebremsten Ausbeutung von Natur und Menschen weltweit zu […]

Veranstaltungstipp – Sozial-ökologische Transformationsperspektiven aus internationalistischer Sicht

Posted by on Nov 7, 2016 in BLOG
Veranstaltungstipp – Sozial-ökologische Transformationsperspektiven aus internationalistischer Sicht

Für Kurzentschlossene: Dieses Wochenende findet das Seminar „Sozial-ökologische Transformationsperspektiven aus internationalistischer Sicht“ statt. Organisiert wird es vom 11.-13.11. von der Bundeskoordination Internationalismus im Naturfreundehaus Misburg am Blauen See (Nähe Hannover). Der Glaube an die Idee, dass sich durch eine “Revolution”, gedacht als zeitlich begrenztes Ereignis, gesellschaftliche Verhältnisse grundlegend verändern lassen, ist heute selbst in der […]

Degrowth Conference Budapest 2016 – Rückblick

Posted by on Okt 10, 2016 in BLOG
Degrowth Conference Budapest 2016 – Rückblick

Vom 30. August bis 2. September 2016 fand an der Corvinus-Universität Budapest die fünfte internationale Degrowth- (bzw. Postwachstums-) Konferenz statt. Nach der stetigen Expansion in den vergangenen Jahren (Paris 2008 – 140 Teilnehmende, Barcelona 2010 – 400 Teilnehmende; Montreal/Venedig 2012 – insgesamt 1340 Teilnehmende; Leipzig 2014 – 3000 Teilnehmende) – verbunden mit einer lebhaften Debatte […]

100 % Erneuerbare: Thesen und Forschungsagenda

Posted by on Aug 20, 2016 in BLOG, Transformationsforschung
100 % Erneuerbare: Thesen und Forschungsagenda

Erbebnisse des Workshops von DIW, HBS und TU Berlin Vom Cluster Transformation 100 % Erneuerbare, das war die Überschrift eines gemeinsamen Workshops des Clusters Transformation der Heinrich Böll-Stiftung und des DIW Berlin am DIW Berlin. Im Zentrum standen der Verkehrssektor und zentrale versus dezentrale Ansätze der Energieerzeugung. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt […]